Wir begrüssen Sie auf der grössten Circus Fan Website der Schweiz

Schauen Sie auf vier Websiten was circustime.ch alles zu bieten hat. Ihnen stehen weltweit über 500 (!!) Circus Unternehmen zur Verfügung. Total 450 Sommer Gastspiele, 400 Winter Gastspiele, 500 Circus Chapiteau Bilder und über 400 Links zu den Circus Unternehmen. Egal ob während der Sommer Saison oder der Weihnachtszeit. Hier finden Sie nicht nur Reportagen, Bilder, Videos, Ticket Service, Festivals, Reisen, Presseberichte und Premieren. Hier finden Sie auch schweizweit den grössten Anbieter von Gastspiel  Daten oder Circus Links für die ganze Welt.


Circus Beat Breu oder Classic Circus Beat Breu?

Der Circus Beat Breu steht zur Zeit zwar noch in Lustenau, doch ist bereits der Wagenpark von Classic Circus Berlin in Circus Beat Breu, besser gesagt auf Classic Circus Beat Breu umgespritzt worden. Start ist am 5.8.2019 in Winterthur.

Website vom neuen Circus



Circus Alfons William

Der Circus Alfons William gastiert nicht unweit von der Schweizer Grenze entfernt. Vom 18. bis 21.7. in Mellau (Vorarlberg)



Circus Beat Breu steht in den Startlöchern

Der Traum von Beat Breu (61) wird wahr: Nachdem die Radsport-Legende mit dem Circus Royal unterwegs war, wird er nun selber Zirkusdirektor. «Am 5. August feiern wir Premiere in Winterthur», kündigt Breu an. «Alles ist parat. Die Bewilligungen sind eingereicht und die Artisten unter Vertrag genommen.» Weiterlesen


Circus Beat Breu mit Classic Circus Berlin?

Wie Circustime Schweiz von mehreren guten Quellen erfahren hat verdichten sich die Gerüchte das der neue Circus von Beat Breu zusammen mit dem jetztigen Classic Circus Berlin von Adolf und Nena Lauenburg auf Tour gehen wird. Dies würde umso mehr zusammen passen da der Classic Circus Berlin schon länger Gastspiele in der Schweiz plant. Zur Zeit überspritzt der Circus Classic Berlin den Schriftzug Berlin.


Ettore Weber in Italien von vier Tigern getötet!!

Ettore Weber ist tot. Der berühmte Tierdompteur wurde am Donnerstag von vier Tigern angegriffen und tödlich verletzt. Einer der erfahrensten italienische Raubtierdompteure, Ettore Weber, ist von vier Tigern angefallen und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend im süditalienischen Bari beim Training. Der 61-jährige Dompteur des Zirkus «Marina Orfei» war im Tigerkäfig zuerst von einem Tiger und dann von den anderen drei Raubkatzen angegriffen wurde. Weber, der als einer der bekanntesten Tigerdompteure in Italien galt, erlag nach der Attacke seinen schweren Verletzungen. Mitarbeiter des Zirkus wurden von der Polizei befragt. Die Tiger wurden beschlagnahmt und in einen Tiergarten gebracht. In Italien tobt seit Jahren ein Streit um Zirkusaufführungen mit exotischen Tieren. Immer wieder wurden Zirkusdirektoren der Tiermisshandlung beschuldigt. 2'000 Tiere werden in italienischen Zirkussen eingesetzt. Der Tierschutzverband LAV fordert ein Verbot von Zirkustieren nach Vorbild des «Cirque du Soleil», der ganz auf Tiere verzichtet. Dagegen wehrt sich der Verband der italienischen Zirkusse mit dem Argument, dass die italienischen Gesetze in Sachen Tierschutz ohnehin schon zu den strengsten in ganz Europa zählen


"Der Circus" startet im August

Neuer Circus mit Comedy und Artisten aus aller Welt für die Familie und Dinnershows am Wochenende.

Die Premiere ist geplant auf Mitte August 2019 im Baselland. Mehr Informationen unter dercircus.



Circus Beat Breu ab August auf Tournee?

Start soll am 5. August 2019 in Winterthur sein. Gespielt werden soll hauptsächlich in der Ost- und Zentralschweiz. Dazu kommt ein Winterzirkus in St. Gallen. Materialmässig hat man das Chapiteau, die Wagen und die Artisten bereits.



Bekommt die Schweiz bald drei neue Circusse?

Die Circus Szene in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Der Circus Monti geht mittlerweile erst ab August auf Tournee, Cirque Helvetia und Cirque Starlight beenden demnächst ihre Sommer Tournee und der Circus Nock hat seinen Betrieb ganz eingestellt. Wie Circustime Schweiz von verschiedenen Quellen erfahren hat machen Gerüchte die Runde das es bald zwei, wenn nicht drei neue Circus Unternehmen geben wird. Zum einen ist das der Circus Beat Breu und zum anderen verdichten sich die Gerüchte das Dominik Jr. mit seinem eigenen Circus auf Tour gehen wird. Auch im Bündnerland soll es bald einen neuen Circus geben. Wir bleiben dran und sind gespannt auf die Entwicklungen dieser Unternehmen in naher Zukunft.


Australischer Circus OZ gastiert mit fünf verschiedenen Produktionen

Circus OZ "Wunderrage" vom 20. bis 30.6. in North Melbourne

Circus OZ "Precarious" vom 14. bis 15.6. in Darwin und am 29.6. in Katherine

Circus OZ "Rock Bang" am 20.7. in Launceston und vom 25. bis 27.7. in Hobart

Circus OZ "Neon" vom 1. bis 3.11. in Werribee

Circus OZ "Model Citizens" vom 25.10. bis 1.11. in Santo Domingo

Mehr Informationen und weiter Tour Gastspiele hier


Vom 30.8. bis 22.9. gastiert der Swiss Dream Circus mit der 5. Ausgabe in Kuala Lumpur. Mehr Infos hier



Der Cirque Arlette Gruss beendet mit seinem Gastspiel in Strasbourg seine Tournee und geht ab dem 26.9. wieder auf Tour.

Mit dem neuen Programm Betes de Cirque kehren auch die Raubtiere und Elefanten zurück in die Manege. Mit dabei sind die beiden Elefanten von Adriana und Amadeo jr. Folco sowie die Raubtiere von Sarah Houcke.



Nächste schlechte Nachricht für Schweizer Circus Fans

Circus Nock hört auf !!!

Das Familienunternehmen hat mitgeteilt, den Circus Nock nicht mehr weiterzuführen. Als Grund gibt es die grosse Konkurrenz, teure Stellplätze und strenge Tierschutzbestimmungen an. Allerdings sticht noch ein Detail im Communiqué ins Auge, das einen kleines bisschen Hoffnung übrig lässt: Man habe entschieden, den Zirkus «bis auf Weiteres» nicht mehr weiterzuführen. Mehr...


Der Glarner Clown Mugg ist tot

Am Dienstagabend ist ein Mann am Klausenpass mit dem Velo verunglückt und gestorben. Nun hat der Zirkus Mugg mitgeteilt, dass es sich bei dem Mann um Urs Muggli alias Clown Mugg gehandelt hat.

Am Mittwochmorgen teilte die Kantonspolizei mit, dass am Klassenhass ein Velofahren gestorben ist. Nun ist klar, bei dem Mann handelte es sich um Urs Muggli, bekannt als Clown Mugg vom gleichnamigen Glarner Zirkus. Dies hat die Zirkusfamilie am Mittwochnachmittag mitgeteilt. Die Zirkusfamilie habe sich aber entschieden, das am kommenden Sonntag geplante Saisonstartfest durchzuführen. Sie sei überzeugt, dass Mugg das so gewollt hätte. Ebenfalls wie geplant werde das Buch «Zirkus Mugg. Eine Geschichte zum Staunen» erscheinen, das Urs Muggli kurz vor seinem Tod noch abgeschlossen hatte. Circustime Schweiz wünscht den Angehörigen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft.


Der in Amerika reisende Cirque Italia reist mit zwei wunderschönen Einheiten durchs Land. Sehen Sie selber !!

Cirque Italia "Gold Unit"

Cirque Italia "Silver Unit"



In den letzten Wochen fanden Knie-Das Varieté, Knie-Das Musical und die Jubiläums Show des Schweizer National Circus Knie statt. Circustime.ch besuchte die Veranstaltungen. Alle Bilder und Berichte sind nun online.

Knie-Das Varieté

am 16.3.2019 

in Rapperswil-Jona

Bilder online

Bericht online

Knie-Das Musical

am 30.3.2019

in Dübendorf 

Bilder online

Bericht online

100 Jahre Knie

am 23.3.2019

in Rapperswil-Jona

Bilder online

Bericht online



Wie vor 100 Jahren

Zum Geburtstag lädt die Familie Knie am Samstag 16.3.2019  nach Rapperswil-Jona zu zwei Arena-Vorstellungen mit Akrobaten, Clowns und Freddy Nock als Seiltänzer ein!

 


Mehr Bilder von der Variete Veranstaltung "100 Jahre Circus Knie" auf dem Hauptplatz in Rapperswil-Jona hier...


Schweizer National Circus Knie mit neuem Chapiteau

Aussenansicht des neuen Chapiteau 

Innenansicht des neuen Chapiteau



2019 gleich viermal Knie

100 Jahre Knie

Premiere am 21.3.2019

in Rapperswil-Jona

200 Jahre Dynastie Knie

Premiere am 12.3.2019

in Dübendorf

Ohlala

Premiere am 13.9.2019

in Dübendorf

Salto Natale

Premiere am 22. 11.2019 In Kloten



Circus Fans Austria

Jetzt anmelden und profitieren von vielen guten Angeboten im In- und Ausland. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und man geht keine Verpflichtung ein.

                                                                   

Informationen und Auskunft unter; mail@circustime.ch oder unter www.circusfans.eu