Herzlich Willkommen auf der grössten Circus Fan Seite der Welt
Wir sind weltweit der grösste Anbieter für Circus Gastspiele im In- und Ausland 

Es stehen weltweit über 1300 Circus Unternehmen zur Verfügung. Über 600 Sommer Gastspiele600 Christmas Gastspiele, 1400 Circus Chapiteau Bilder und über 500 Links zu den Circus Unternehmen. Egal ob während der Sommer Saison oder der Weihnachtszeit. Hier findet man nicht nur Reportagen, Bilder, Videos, Ticket Service, Festivals, Reisen, Presseberichte und Premieren. Hier findet man alles was sich das Circus Herz so wünscht. 
Es stehen insgesamt 8 Webseiten zur Auswahl rund um das Thema Circus.


Cirque Arlette Gruss kommt an die Schweizer Grenze

Einer der grössten Circusse aus Frankreich kommt an die Schweizer Grenze. Eine gute Gelegenheit für Circus Fans das neue Programm "ETERNEL" zu besuchen.

Mehr Informationen zu den Gastspielen auf der Website

19. bis 28.4. in Colmar

3. bis 12.5. in Mulhouse

17 bis 19.5. in Strasbourg


Cirque Achille Zavatta Fils

Ebenfalls an der Schweizer Grenze in Mulhouse gastiert zur Zeit ein anderer französischer Circus.
Vom 6. bis 14.4. gastiert der Cirque Achille Zavatta Fils in Mulhouse mit dem Programm "LES ETOILES DE CUBA". Mehr Informationen auf der Website.



Besuch beim Circus Medrano

Circustime genoss das neue gelb-rote Chapiteau und das ebenfalls neue Gradin

Circustime Schweiz besuchte den Circus Medrano in Wald im Zürcher Oberland. Unter dem neuen Chapiteau auf dem ebenfalls brandneuen Gradin, genoss Circustime Schweiz das Programm des Circus Medrano. Eine super Show mit wunderbarer Artistik, schönen Kostümen und passender Musik. Einzig das Licht ist teilweise etwas düster. Die Tournee 2024 führt den Circus Medrano durch die Deutschschweiz, das Tessin und die französische Schweiz. Danach, so verriet der Chef des Hauses Davide Trentini Circustime Schweiz, gibt es einen Weihnachtscircus. Wo das sei aber noch geheim.

Weiter zu den Bilder / Weiter zum Bericht


Circustime Schweiz Reise 2024 - Benvenuto Italia

Circustime Schweiz reist für einige Tage im Sommer nach Italien

Nach drei mal Deutschland; München (2020), Berlin (2021), Frankfurt (2022) und letztes Jahr Österreich (2023) reist das Circustime Schweiz Team nun im kommenden Juli an die adriatische Küste nach Italien und besucht dort einige kleine und grosse Circus Unternehmen. 

Geplant sind Ortschaften zwischen Rimini und Pescara.
Es kommen aber auch Circus Besuche in Nord-Italien dazu. Man darf gespannt sein wohin es das Circustime Schweiz Team überall hin führt. Eines ist sicher es wird wieder einmal mehr eine fantastische Circus Reise.


Auch Medrano und Stey stehen in den Startlöcher

Circus Medrano - Neues eigenes Chapiteau 

Nach dem der Circus Medrano von Davide Trentini
in den vergangenen Saisons jeweils ein Chapiteau gemietet hatte, wird diese Saison in einem eigenen durch die Schweiz gereist. Im grosse 4-Mast-Zelt wird aktuell das Gradin aufgebaut, sodass nächsten Dienstag die Premiere im neuen und wunderschönen gelb-roten Chapiteau stattfinden kann. Die neu gekauften Sattelauflieger stammen vom Circus GO (Olympia) und dem ehemaligen Circus Nock.

Schweizer Traditions Zirkus Stey 2024

Auch hier war Circustime Schweiz schon mal vor Ort und sah das der Zirkus Stey bereit ist für die neue kommende Saison 2024.

Das 4-Mast-Chapiteau inkl. grossem Vorzelt des Schweizer Traditionszirkus Stey steht bereits fixfertig für die Saisonpremiere von nächstem Freitag bereit. Aktuell wird dem neuen Programm noch der letzte Schliff gegeben. Das Motto der Tournee 2024: "Zirkus Stey - Eintauchen in eine magische Welt".



Auch die skandinavischen Cirkusse starten wieder

Hier kommen schon mal die Premieren Daten aus Dänemark

Dänemark Premieren Daten

Cirkus Arena am 22.3. in Kopenhagen (DK)

Cirkus Mascot am 22.3. in Balling (DK)
Cirkus Trapez am 30.3. in Tonder (DK)
Cirkus Arli am 6.4. in Flong (DK)
Cirkus Baldoni am 6.4. in Hillerod (DK)
Zirkus Nemo am 27.4. in Horsens (DK)

 

Norwegen/Schweden/Finland

In Norwegen startet der Cirkus Arnardo am 14.3. in Lyngdal

In Schweden startet der Cirkus Brazil Jack am 29.3. in Malmö

In Finland startet der Sirkus Finlandia am 13.4. in Karjaa-Karis


Original Bündner Circus Maramber 2024

Der Start folgt in der Heimat Bonaduz ehe es weiter geht nach Glarus auf den Zaunplatz

Der Original Bündner Circus Maramber startet mit seinem neuen Programm "Tierisch gut!" am Samstag 30.3.2024 mit zwei Vorstellungen (14.00 & 17.00 Uhr) in seiner Heimat in Bonaduz (GR) in die neue Saison 2024.
Mit dabei im neuen Programm sind Tim Thomsen als Conférencier (Sprechstallmeister), Benjamin Pfeiffer mit seiner Papageienshow, Zahra Sebbar mit Antipodenspielen, Geraldine Spindler mit Luftartistik, Trixi & Roy mit 3 Lamas und 3 Ponys, Tim Thomsen mit einer Tellerjonglage, Youri Antoniv mit Comedy Trampolin Darbietung, Roy Quaiser mit "Der Cowboy und sein Pferd", Zahra Sebbar mit einer Drahtseil-Balance, Benjamin Pfeiffer mit einer LED Jonglage, Cera & Area mit Dog Dancing und natürlich darf auch der Haus Clown Alan Rossi nicht fehlen. Das Programm verspricht also wirklich "Tierisch gut" zu werden.


Circus Louis Knie auch 2024 mit zwei Einheiten in Österreich unterwegs

Der Circus Louis Knie tourt auch 2024 mit zwei Einheiten durch Österreich.

IT`S MAGICAL (1. bis 10.3. in Linz / 22.3. bis 7.4. in Passau / 19.4. bis 26.5. in Graz)

FANTASTICO (15.3. bis 24.3. in Gross Enzersdorf)



Neue Dance Circus & Akrobatik Show

Wonder Adventure ist eine neuartige Circus Show. Genauer gesagt eine Dance Circus & Akrobatik Show. Die Circusshow Wonder Adventure vereint Tanz, Akrobatik und eine Liebes Geschichte mit Zeitreise-Thema. Das schönste noch dazu ist das diese Circus Show auch in einem Chapiteau statt findet. Mehr Informationen auf der Website.

Die Show findet zur Zeit vom 24.2. bis 17.3. in Düsseldorf (DE) statt.



Schweizer National Circus Knie Ausgabe 2024

Am 15. März 2024 startet der Circus Knie in seiner Heimatstadt Rapperswil-Jona in die neue Saison und besucht insgesamt 23 Orte
in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz.

Unten aufgelistet sind die Artisten des diesjährigen Programms.

Pfändler mit! Amstutz (Comedy), Double Wheel of Speed (Geschwindigkeitsrausch und Lebensfreude), Dustin Nicolodi (Comedy und Magie), Holler & Carmen (Wie ein Wirbelwind), Victor Moiseev (Jonglage), Kateryna Korneva (Luftakrobatik an der Flying Pole), Secret of my Soul (Poesie hoch unter der Circuskuppel), Dalian Acrobatic Troupe (Fliegende Meteoren), Georgian Dancers (Wilde Leidenschaft und Körperbeherrschung), Marc Jonin und Boyka (Freestyle Football), Extreme Light (Lichteffekte), Circus Theater Bingo (Choreografien und artistische Einlagen), Mike Casa (Un vero Ticinese), Circus Concepts und natürlich die Familie Knie mit ihren Pferdedressuren.

Mehr Informationen auf der Website Circus Knie


Rückblick auf die Schweizer Circus Szene von damals

Als die Schweiz früher noch einige Circus Unternehmen mehr hatte als heute

Bevor wir unsere Circus Vorschau auf die neue Saison 2024 starten blicken wir noch einmal zurück. Wie es früher war in der Schweiz.
Es ist noch nicht mal so lange her da hatte die Schweiz noch einige Circus Unternehmen mehr als heute. Und zwar grosse Circusse mit Tradition aber auch einige kleinere Circusse. 

Da waren zum Beispiel der grosse königliche Circus Royal oder der Circus Nock der auch in die Berge ging oder der Circus Pajazzo. Alle diese Circusse reisten früher auch mit grossen wilden Tieren wie Raubtiere oder Elefanten. Oder Circus Unternehmen die früher wirklich klassische Circusse waren und heute als moderne Circusse durch die Schweiz touren. Da wären zum Beispiel der Circus Monti oder Circus Starlight. Ja genau auch diese reisten mit Tieren. Oder der Circus Olympia mit seinen Raubtieren. Und nicht zu vergessen der Circus Medrano von damals "Der mit den vielen Tieren". Da wären aber auch noch der Zirkus Liliput und später der Circus Geschwister Gasser. Dann gab es aber auch noch die kleineren wie der Circus Valentino (für kurze Zeit auch mit Raubtieren), den Circus Viva, den Circus Stellina oder den Circus Maus. Nicht zu Vergessen auch der damalige Circus Fliegenpilz, bevor er nach Deutschland ging oder den Circus Arena oder den Circus Aladin. Aber auch René Strickler mit seinen Raubtieren war auf grosser Schweizer Tour. Noch weiter zurück gab es damals den Circus Alfredo Nock, den Circus City von Eliane Knie, den Circus Bauer, den Circus Pilatus oder den Circus Grock von Clown Grock.


Neue Rubrik auf Circustime

Im neuen Jahr starten wir mit einer neuen Rubrik über den Schweizer National Circus Knie

Die neue Rubrik Circus Knie präsentiert den Schweizer National Circus mit vielen Informationen. 


Europa erobert Amerika

Circus aus Bayern und Paris wollen Amerika erobern

Nach den Spindler`s (aktuell Circus Safari) mit dem Germany`s Great Bavarian Circus startet nun auch Anouchka Bouglione mit dem Cirque de Paris in den USA.

Premiere ist am 16. Februar in Deland (Florida). Danach geht es weiter nach Savannah (GA) im März und nach Buffalo (NY) im April. Auch hier darf man gespannt sein wie sich die französische Delegation in den Staaten durch setzt.

Mehr Informationen auf der Website Cirque de Paris.


Besuch der Weihnachtscircusse Karlsruhe und Offenburg

Ausverkaufte Vorstellungen in Karlsruhe & Offenburg

Circustime Schweiz besuchte in Baden-Württemberg den
14. Karlsruher Weihnachtscircus und den 26. Offenburger Weihnachtscircus. Darunter waren einige Darbietungen die in Monte Carlo ausgezeichnet wurden (u.a. mit Gold!) aber auch Artisten die nach dem Weihnachtscircus auf Einladung von Prinzessin Stéphanie von Monaco direkt zum Internationalen Circus Festival nach Monte Carlo gehen. Alle Bilder und die dazugehörenden Berichte sind nun ab sofort online!

Bilder vom Weihnachtscircus Karlsruhe und Offenburg

Bericht vom Weihnachtscircus Karlsruhe und Offenburg


Germany`s Great Bavarian Circus neu in den USA

Benjamin & David Spindler versuchen es in den USA mit dem Germany`s Great Bavarian Circus

Ab 2024 tourt in den USA ein neuer Circus. Es ist der Germany`s Great Bavarian Circus. Damit erfüllen sich die Brüder Benjamin & David Spindler einen Traum dem man eigentlich schon lange nach geht. Benjamin Spindler und seine Frau leiten ja aktuell den Circus Safari in Österreich. Und seine Frau war es ja die Circustime vor einigen Monaten bei der Circustime Reise in Österreich gesagt hat das man es nächstes Jahr in den USA versuchen möchte. Nur durfte Circustime damals verständlicherweise noch nicht darüber berichten. Zudem wurde Circustime verraten das das Material und die Tiere als Absicherung in Österreich bleiben werden. Gestartet wird am 14. März 2024 in Atlanta (GA) bevor es dann weiter geht nach Alpharetta, Augusta, Winston Salem und Nashville. Der Circus tourt durch die ganze USA. Man darf gespannt sein wie sich der neue Germany`s Great Bavarian Circus in den USA durch setzt. Mehr Infos auf der Website.


Circustime Schweiz im Wilden Westen der USA

Circustime Schweiz reiste über den "grossen Teich" und besuchte vier Circus Unternehmen

Auf der North Amerika Tour durch Kalifornien und Nevada besuchte Circustime Schweiz in Las Vegas die neuste Show des Cirque du Soleil (Mad Apple) und im Grossraum Los Angeles den Circus Vargas, den Circo Hermanos Caballero (blaue Einheit) und den Cirque Italia (Paranormal II) den grössten Circus der USA der mit 6 Einheiten tourt. Eine fantastische Circus Reise im Wilden Westen.

Alle Bilder der USA Reise findet man auf der REISE WEBSITE.


Circustime Schweiz Reise in Österreich mit vielen schönen Circus Unternehmen

Besucht wurden insgesamt neun Circusse in Wien, Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark

Wunderschöne Circus Reise

Das Circustime Team besuchte in Österreich den Circus Safari, Circus Roselli, Circus Aros, Circus Louis Knie (Phänomenale), Circus Alfoni, Circus Classico, Circus Volantis, Circus Hans Peter Althoff und den Circus Louis Knie (It`s Showtime). Bilder und Berichte

Meet and Greet in Österreich



Circustime Schweiz besuchte Circus Unternehmen im Ausland

Grosse Circustime Reise im Juni - Eine Circus Reise, zwei Teams, drei Länder

Gleichzeitig mit je zwei Teams besuchte Circustime grosse und kleine Circus Unternehmen

Das Team "SÜD" besuchte in Apulien den Circo Enis Castellucci, Circo Marina Orfei und den Circo Amedeo Orfei. In Basilicata den Circo Lidia Togni.

Das Team "NORD" besuchte in Frankreich den Cirque Melvin, in Italien den Circo di Praga und in Kroatien den Circus Becki (Circus Adriano).


Circustime Schweiz bekam "Sondervorstellungen"

Beim Circo Marina Orfei (ganz links) bekam das Team "Süd" eine Kostprobe bei den Tiger. 

Alle Bilder von allen besuchten Circus Unternehmen sind auf der Circus Reise Webseite zu sehen.

Unterwegs immer wieder beindruckend die riesengrossen Plakate von den verschiedenen Circus Unternehmen in Apulien.

Ebenfalls eine Kostprobe bekam das Team "Nord" beim Circo di Praga mit den Seelöwen in Peschiera del Garda (Italien).



"Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag" 

sagte einst Charlie Chaplin

 

"Zirkus ist der einzige Ort auf der Welt, an dem man mit offenen Augen träumen darf"

schrieb einst Ernest Hemingway