Wir begrüssen Sie auf der grössten Circus Fan Website der Schweiz

NEU !!! Wir sind europaweit der grösste Anbieter für Circus Gastspiele im In- und Ausland

Schauen Sie auf vier Websiten was circustime.ch alles zu bieten hat. Ihnen stehen weltweit über 500 (!!) Circus Unternehmen zur Verfügung. Total über 600 Sommer Gastspiele, 400 Winter Gastspiele, 500 Circus Chapiteau Bilder und über 400 Links zu den Circus Unternehmen. Egal ob während der Sommer Saison oder der Weihnachtszeit. Hier finden Sie nicht nur Reportagen, Bilder, Videos, Ticket Service, Festivals, Reisen, Presseberichte und Premieren. Hier finden Sie auch schweizweit den grössten Anbieter von Gastspiel  Daten oder Circus Links für die ganze Welt.


GROCK - Seltsamer als die Wahrheit

Die grosse Bild-Biographie mit DVD-Beilage, 268 Seiten mit über 300 Abbildungen; Fotos, Posters, Lithographien und Souvenirs aus Grocks und Max van Embdens Nachlass.

Circustime Schweiz Besucher profitieren! Ein Besuch lohnt sich ...


EXLUSIV !!! Circustime Schweiz Besucher erhalten bis Ende 2019 einen einmaligen Rabatt von 12.- CHF bei der Bestellung auf www.grock.ch. Im Bestelltalon in der Rubrik Bestellungen bei der Anfrage einfach das Passwort "CircusTime" einsetzen. Dieses Buch mit DVD ist ein Muss für jeden Fan.


Ein weiteres mal kommt ein grosser italienischer Circus ganz nah an die Schweizer Grenze. Der Circo Mario Orfei präsentiert "Le Cirque Montecarlo". Vom 31.10. bis 4.11. gastiert der Circus nämlich in Varese nur wenige Kilometer hinter der Schweizer Grenze.

Mehr Informationen zum Gastspiel auf der Website.

Circo Mario Orfei kommt an die Grenze



DAS Circus Highlight des Jahres auf SRF

2019 feiert der Nationalcircus sein 100-Jahre-Jubiläum. SRF, RTS, RSI und RTR würdigen den Nationalcircus und damit einen wichtigen Teil der Schweizer Geschichte mit einem nationalen Fernsehprojekt – bestehend aus fiktionalen und dokumentarischen Teilen sowie Archivaufnahmen. Zur 100-jährigen Geschichte des Nationalcircus Knie realisieren SRF, RTS, RSI und RTR ein nationales Fernsehprojekt. Die zweiteilige Familiensaga à jeweils 90 Minuten ist ein Format, welches sich aus fiktionalen und dokumentarischen Teilen sowie Archivaufnahmen zusammensetzt und als Einheit über 100 Jahre Familiengeschichte konzipiert ist. Die Ausstrahlung des Zweiteilers «Dynastie Knie – 100 Jahre Nationalcircus» erfolgt am 24. und 25.11.2019 auf SRF 1.


Circus Maramber steht in den Startlöcher

Der neue Schweizer Circus Maramber feiert am 11.12.2019 Premiere in Chur auf der oberen Au und gastiert dort bis zum 11.1.2020. Marco und Ramona Berger präsentieren ein internationales Programm. Gegenüber Circustime Schweiz hat Ramona Berger vom Circus Maramber gesagt das nach dem Winterzauber nächstes Jahr eine Tournee definitiv geplant ist. Gespielt werden soll der neue "Bündner Circus" natürlich im Kanton Graubünden und Teile des Kanton St. Gallen.

Mehr Informationen auf der Website


Wie sieht es eigentlich aus mit Subventionen?

Das in der Schweiz die Circus Unternehmen nicht subventioniert werden ist kein Geheimnis. Zumindest nicht alle. Wie Circustime Schweiz weiss bekommen gerade mal zwei Circus Unternehmen Subventionen. Und das obwohl ja der Circus bekannterweise das älteste Kulturgut der Welt ist. Daher blutet einem Circus Fan umso mehr das Herz wenn man hört wie andere Kulturgüter unterstützt werden. So beispielsweise das Operhaus in Zürich. Hier unterstützt der Kanton das Opernhaus in acht Jahren mit 635 Millionen (!!) Franken. Und das obwohl die Besucherzahlen rückläufig sind. Umso mehr erstaunt es einem das zum Beispiel der Zürcher Opernhaus-Intendant Andreas Homoki sich dann auch noch öffentlich beschwert wenn auf dem Sechseläuten Platz (vor dem Opernhaus) mal ein Circus gastiert der wegen seinen Tieren "stinkt". Das perplexe daran war das dieser eine Circus ja schon seit Jahren keine Tiere mehr mitführt. Es ist schade das die Kantone und der Bund die Circus Unternehmen nicht mehr unterstützen. Das Gegenteil ist sogar der Fall. Die Auflagen, die Platzverhältnisse und die stetig steigenden Kosten machen es immer schwieriger für einen Circus zu gastieren. Wäre in der heutigen Zeit, sagen wir es mal so, sicher nicht falsch wenn man den Circussen nicht nur Steine in den Weg legt sondern Ihnen vermehrt unterstützen würde.


Vorschau Schweizer Circus Szene 2020

Die Schweizer Circus Szene hat in jüngster Zeit doch einige Veränderungen durchgemacht. Doch wie sieht es für nächstes Jahr aus. Nach dem Schweizer National Circus Knie und dem Circus Beat Breu hat sich nun ein Gönnerverein dazu entschieden dem Circus Royal mit einem Crowdfunding zu helfen (siehe den Bericht rechts). So das der Circus Betrieb auch 2020 garantiert ist. Man darf gespannt sein wie es weiter geht. Gespannt sein darf man auch ob Beat Breu mit einem "weiteren" eigenen Circus zurück kommt. Wenn ja dann sicher mit einem kleineren Chapiteau. Zuzutrauen ist es dem Ostschweizer das er uns mit einem Comeback 2020 überrascht. Der Circus Classic Berlin wiederum reist zwar zur Zeit wieder und das in Österreich. Aber auch hier ist es nicht ausgeschlossen das er es noch einmal in der Schweiz probieren wird. Ganz spannende News könnten uns zwar nicht nächstes Jahr aber in den vielleicht kommenden Jahren erwarten. Es ist nicht ganz ausgeschlossen das der Circus Nock es in einem kleineren Rahmen wieder probieren wird. Sind wir gespannt was uns erwartet.


Circus Knie präsentiert 2020 "Flic Flac - The Modern Art of Circus"

Mit einer neuen Form der Zusammenarbeit überrascht der Circus Knie das Publikum auch mit ganz neuen Trends: Der deutsche Circus Flic Flac, welcher an Innovation und Action schwerlich zu übertreffen ist, ist mit seinen Artisten ein Teil der nächstjährigen Tournee. Die Macher von Flic Flac bieten eine Show, die mit einem hohen technischen Aufwand umgesetzt wird. Das Team rund um den Gründer Benno Kastein wird mit seinen Artisten neue Zirkus-Erlebnisse schaffen – in einer neuen Dimension. Action, Freude und Emotionen werden die Manege in einer Art und Weise beleben, die für die Schweiz neu ist. Daneben werden Akrobatik und die weltberühmten Tiernummern der Familie KNIE in der 7. und 8. Generation das Programm bereichern. Nervenkitzel, Hochspannung und Genuss für Auge, Ohr und Herz. Ganz Circus KNIE eben.


Tournee 2020 mit Ursus & Nadeschkin und Flic Flac - The modern Art of Circus!

Nach dem spektakulären Programm zum 100-Jahre Jubiläum, welches noch bis zum 24. November 2019 andauert, hat sich die Familie Knie für die nächstjährige Tournee wiederum etwas ganz Innovatives einfallen lassen: Ein grosses Highlight werden Ursus & Nadeschkin in der Manege sein. Sie werden die Tournee in der Deutschschweiz begleiten.
Der Circus Knie freut sich sehr auf die spannende und innovative Zusammenarbeit mit Flic Flac – The Modern Art of Circus, welche der Manege eine völlig neue Couleur verleihen wir. Eine neue Dimension des Zirkus-Erlebnisses! Natürlich sind auch wieder viele preisgekrönte Artisten und faszinierende Tiernummern mit dabei.


Neues Ticket Service Angebot

Die Seite Ticketcorner wurde komplett neu überarbeitet und präsentiert sich nun in einem neuen Layout. Das Angebot wurde nochmals zusätzlich erweitert. Weiterhin arbeiten circustime.ch und ticketcorner.ch in Sachen Circus Tickets zusammen.



Circus Knie verlängert erstmals Tournee

Anstatt ihre Tournée der Tradition entsprechend im Tessin zu beenden, hat sich die Familie Knie entschlossen noch weitere Auftritte in Rapperswil-Jona SG anzuhängen.

Ein 100-Jahr-Jubliäum feiert man nur einmal dürfte sich die Familie Knie gesagt haben. Und kehrt darum für die Dernière ihrer Jubiläums-Tournée nach Hause zurück, wo am 21. März dieses Jahres alles begann. Geplant sind sechs zusätzliche Vorstellungen in Rapperswil vom 20. bis 24. November 2019, wie der Circus in einer Mitteilung schreibt. Auch die beiden Komiker Mike Müller und Viktor Giacobbo werden bei den Zusatzshows mit von der Partie sein.


Wie vor 100 Jahren

Zum Geburtstag lädt die Familie Knie am Samstag 16.3.2019  nach Rapperswil-Jona zu zwei Arena-Vorstellungen mit Akrobaten, Clowns und Freddy Nock als Seiltänzer ein!

 


Mehr Bilder von der Variete Veranstaltung "100 Jahre Circus Knie" auf dem Hauptplatz in Rapperswil-Jona hier...


Circus Fans Austria

Jetzt anmelden und profitieren von vielen guten Angeboten im In- und Ausland. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und man geht keine Verpflichtung ein.

                                                                   

Informationen und Auskunft unter; mail@circustime.ch oder unter www.circusfans.eu